Seit 5 Jahren in der Kölner Innenstadt!

Einschränkungen aufgrund des Corona Virus

Unsere Praxis bleibt bis auf Weiteres geöffnet. Wir schränken aber die Frequenz der Patientenbesuche deutlich ein und sorgen im Wartezimmer für ausreichend Abstand! Dennoch bitten wir Sie dringend von Besuchen bei uns abzusehen, wenn Sie sich aufgrund von Fieber schlecht fühlen, wenn Sie chronisch krank sind, wenn Sie schwanger sind oder mit jemanden der infiziert ist in den letzten 14 Tagen in Kontakt standen. Wir tun unser Bestes, um auf Ihre Bedürfnisse einzugehen, aber bitte stellen auch Sie sicher, dass Sie unsere Hinweise ernst nehmen. WIr brauchen Ihre Mithilfe! Hier noch einige wichtige Hinweise, die wir Ihnen in Abstimmung mit dem Verband für Deutsch-Amerikanische Chiropraktik (DAGC e.V.) mitteilen:

Bitte waschen Sie sich die Hände bei Ankunft in unserer Praxis!

Kommen Sie möglichst ohne Begleitperson zu uns!

Versuchen Sie möglichst nicht mit Bargeld zu bezahlen!

Vielen Dank und bleiben Sie gesund!


Patienteninformationen

Viele private Krankenversicherungen übernehmen die Kosten unserer Behandlungen. Dies gilt für Vollversicherte, Zusatzversicherte und Versicherte mit Beihilfeanspruch gleichermaßen. Unsere Abrechnung erfolgt gemäß der GebüH (Gebührenverzeichnis für Heilpraktiker). Gesetzlich Versicherte sollten sich bei Ihrer zuständigen Krankenkasse nach einer Übernahme erkundigen. Immer mehr Krankenkassen übernehmen die anfallenden Behandlungskosten oder zahlen zumindest einen Zuschuss. 

Alle Patienten bezahlen bei uns direkt nach der Behandlung bar, per EC-Karte oder mit Kreditkarte.

Termine können telefonisch oder online über unseren Kooperationspartner Jameda (siehe Kontakt) gemacht werden. 

Wenn Sie unsere Behandlungsmethoden noch nicht kennen und daher unsicher sind, können Sie sich sehr gerne ihm Rahmen eines ersten Beratungstermins in unseren Praxisräumen ausführlich informieren lassen. Rufen Sie uns einfach an!